05 – 15.10.2022 | ein Projekt von Sudaca e.V.
Lateinamerikanische Tage > Filme 2022  > FAST FASHION: THE REAL PRICE OF LOW-COST FASHION

FAST FASHION: THE REAL PRICE OF LOW-COST FASHION

EINE WELT – WETTBEWERB
Gilles Bovon & Edouard Perrin, 2021, Frankreich, 53′, OmeU

Der Planet wird mit Kleidung überschwemmt. Jedes Jahr werden fast 56 Millionen Tonnen Kleidung verkauft. In Europa hat sich die gekaufte Menge seit dem Jahr 2000 fast verdoppelt. Dank Fast Fashion lässt sich unsere Garderobe ständig erneuern, doch die Herstellung von Kleidung zu einem so niedrigen Preis zahlt die Umwelt. Die Textilindustrie ist nach der Erdölindustrie die zweitgrößte Umweltverschmutzungsindustrie der Welt.
Seit die Modeindustrie den Weg der Fast Fashion eingeschlagen hat, geht es immer schneller und billiger – ohne Rücksicht auf die Folgen.
Dabei sind die ArbeitnehmerInnen die Menschen, die besonders unter den Produktionsbedingungen leiden. Sie arbeiten unter abscheulichen Arbeitsbedingungen zwischen 12 und 15 Stunden am Tag für einen Lohn, der weniger als die Hälfte des gesetzlichen Mindestlohns beträgt.

So. 09.10 – 19:15 Uhr – Schaubühne Lindenfels

Trailer