ein Projekt von Sudaca e.V. | 09.10.- 24.10.2021

FILM UND GESPRÄCH:  EL TEMA – EPISODIO ALIMENTO

Als eine der größten Motoren der Klimakrise, ist die industriell kapitalistische Landwirtschaft geprägt von Monokulturen, Misswirtschaft, Abfall, Chemikalien und Abholzung; mit saisonaler Ernte hat das nur noch wenig zu tun. ALIMENTO beleuchtet, welche Arbeit hinter unseren täglichen Mahlzeiten steckt und welche Landschaften und Existenzen dabei unweigerlich in Mitleidenschaft gezogen werden, und macht deutlich, dass unser Essen einer ständigen Reflektion bedarf.

 

YVES ZINNGREBE ZU GAST

Dr. Yves Zinngrebe arbeitet beim UFZ in Leipzig. Er beschäftigt sich mit der Verknüpfung von Wissenschaft und Politik in der Biodiversität und untersucht Anreize für sozial-ökologische Transformationen. Seine For­schung führte ihn unter anderem in die Amazonasregion Perus. Im Anschluss an die Episode ALIMENTO der Serie El TEMA wird Yves Zinngrebe mit einem Impulsbeitrag in das Thema Ernährung, fairer Handel und nachhaltiger Konsum einsteigen, um dann mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen.

 

Mi. 20.10 / 17:00 Uhr / Schuabühne Lindenfels