ein Projekt von Sudaca e.V. | 
Lateinamerikanische Tage > Nachricht 2017  > Projektmanagement-Workshops

Projektmanagement-Workshops

11390325_384163435119075_3078127938412712466_n

Workshops Projektmanagement – Werde entwicklungspolitisch aktiv!

  • Du möchtest selbst Veranstaltungen organisieren und Know-how sammeln in der Finanzierung, Programmplanung und Öffentlichkeitsarbeit?
  • Du interessierst Dich für politische Zusammenhänge rund um den Globus?
  • Du schaust gerne Filme aus anderen Regionen, die kritisch hinterfragen, in welcher Welt wir leben?
  • Du möchtest nicht nur selbst informiert werden, sondern auch andere informieren?

 

Die Projektmanagement-Workshops des Sudaca e.V. richtet sich an alle, die daran interessiert sind, eigene Projekte oder Bildungsveranstaltungen mit entwicklungspolitischen Themen selbst auszurichten und Erfahrungen im Projektmanagement zu sammeln. In den Workshops geben Mitglieder des Sudaca e.V. praktische Kenntnisse weiter: Ihr erfahrt, wie ihr ein Projektkonzept entwickelt und wie ihr Projekte finanziert, Filme selbst in ein Kino bringt, ReferentInnen einladet und wie ihr eure Veranstaltungen bewerbt. Gleichzeitig werden aktuelle entwicklungspolitische Zusammenhänge erläutert, die in unserer sich fortwährend globalisierenden Welt von grundlegender Bedeutung sind und Inhalt eurer eigenen Projekte werden könnten.

 

Termine im GWZ ( Raum 4.1.16, 1 .OG, Beethovenstraße 15, 04107 Leipzig)

Fr. / 29.03 / 18:00 Uhr
Workshop: Kuration entwicklungspolitischer Filmveranstaltungen (Teil 1)
Auswahlkriterien, Themen und Sonderprogramme sowie Länderfokus.

Sa. 30.03.2018 / 11 Uhr
Workshop: Kuration entwicklungspolitischer Filmveranstaltungen (Teil 2)
Zusammenstellung eines Filmprogramms, Recherche und Auswahl der Filme sowie Filmakquise

Sa. 30.03.2018 / 15 Uhr
Workshop: Filmauswahl für das Programm der 10. Lateinamerikanischen Tage 2019
Gemeinsame Filmsichtungen (Teil 1)

So. 31.03.2018 / 14 Uhr
Workshop: Filmauswahl für das Programm der 10. Lateinamerikanischen Tage 2019
Gemeinsame Filmsichtungen (Teil 2)