ein Projekt von Sudaca e.V. | 

Los ofendidos

Marcela Zamora Chamorro, 2016, El Salvador, 85′, OmeU

Während der Militärdiktatur in El Salvador wurden Tausende Menschen von der Polizei gefoltert. Die begangenen Verbrechen wurden größtenteils nicht konsequent strafrechtlich verfolgt. Auch in der Zivilgesellschaft wurde die Vergangenheit nie wirklich aufgearbeitet. Die Regisseurin Marcela Zamora Chamorro kämpft gegen das Vergessen, indem sie die Folter während der Militärdiktatur thematisiert und mit Opfern und Tätern spricht. Dieser Generationenkonflikt betrifft die ganze Gesellschaft und auch die Regisseurin persönlich: Unter den Gefolterten ist auch ihr eigener Vater, der Politiker Rubén Zamora.

WANN: 19.10.2018 – 19:00 | 23.10.2018 – 19:00
WO: Cineding | Schaubühne Lindenfels


Trailer

Programm 2018