ein Projekt von Sudaca e.V. | 
Lateinamerikanische Tage > Nachricht 2017  > Eröffnungsfilm der 9. Lateinamerikanischen Tage: La libertad del diablo von dem Regisseur Everardo Gonzáles

Eröffnungsfilm der 9. Lateinamerikanischen Tage: La libertad del diablo von dem Regisseur Everardo Gonzáles

Der Eröffnungsfilm steht fest!

Wir freuen uns riesig, bekannt geben zu können, dass der herausragende Film “La libertad del diablo” von dem Regisseur Everardo Gonzáles am 18.10. um 19:00 Uhr in der Schaubühne Lindenfels die 9. Lateinamerikanischen Tage in Leipzig eröffnen wird.

Eröffnunfgsfilm

La libertad del diablo

Everardo González, 2017, Mexiko, OmeU

Der Drogenkrieg in Mexiko fordert jährlich zehntausende Tote. Statistiken bleiben jedoch abstrakt und die schrecklichen Nachrichten gehören längst zur Normalität. Dieser Dokumentarfilm spürt den Geschichten hinter den Zahlen nach und zeichnet ein schonungsloses Bild des alltäglichen Grauens. Er lässt die Angehörigen der Opfer zu Wort kommen – ebenso wie die Täter. Damit sie vor Verfolgung und Rache geschützt sind, tragen die Interviewpartner Stoffmasken. Immer wieder kommt es zu dem Moment, in dem sie sich ihrer Gefühle bewusst werden, den Schmerz zulassen, oder sich der Grausamkeit stellen, die sie begangen haben.