ein Projekt von Sudaca e.V. | 
Lateinamerikanische Tage > Nachricht 2017  > Emanuel Pelz zu Gast bei den 9. Lateinamerikanischen Tagen

Emanuel Pelz zu Gast bei den 9. Lateinamerikanischen Tagen

Wir freuen uns, in diesem Jahr Emanuel Pelz zu Gast zu haben.

Der Regisseur und Filmproduzent wird dem Leipziger Publikum seinen Film „Açaízeiros – Männer und Beeren“ am 19.10. um 18 Uhr in der Schaubühne Lindenfels vorstellen und zudem ausführlich Rede und Antwort stehen.

Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte der Pflanze Açaí, die seit Jahrtausenden als Grundnahrungsmittel von der indigenen Bevölkerung des Amazonasgebiets genutzt wird. Doch in den letzten Jahren stiegen Nachfrage und Preise erheblich, denn Açaí wird inzwischen als teures Superfood gehandelt.

Anschließend findet eine Podiumsdiskussion zu dem Thema „Ernährung und nachhaltige Landwirtschaft im Amazonasgebiet“ statt mit dem Regisseur Emanuel Pelz, Antje Baecker (Universität Leipzig, Forschungsgebiet kulinarische Ethnologie) und Dr. Jochen Schulz (Ethnologe, Universität Leipzig).

http://lateinamerikanische-tage.de/acaizeiros-manner-und-b…/