ein Projekt von Sudaca e.V. | 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick: Allgemeine Informationen
Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren persönlichen Informationen geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die Sie persönlich identifizieren. Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie, die unter diesem Text aufgeführt ist.

Datensammlung auf unserer Website
Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Betreiber der Website. Seine Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Website.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden einerseits erhoben, die Sie uns mitteilen. Dies kann z.B. Daten, die Sie in ein Kontaktformular eingeben, zu handeln.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website über unsere IT-Systeme gesammelt. Dies sind vor allem technische Daten (zB Internetbrowser, Betriebssystem oder Zeitpunkt der Seitenanfrage). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird gesammelt, um eine einwandfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um Ihr Benutzerverhalten zu analysieren.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten Daten. Sie haben auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck und für weitere Fragen zum Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

2. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben: Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Persönliche Informationen sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es erklärt auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung über das Internet (zB bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die verantwortliche Datenverarbeitungseinheit auf dieser Website ist:

Susanne Michel (1. Vorsitzende)
Katja Gimpel (2. Vorsitzende, nicht vertretungsberechtigt)
Karl-Heine-Str. 108 / 04229 Leipzig
E-Mail: info@sudaca.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (wie Namen, E-Mail-Adressen usw.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungen sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung möglich. Sie können eine bestehende Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Nachricht per E-Mail an uns genügt. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht auf Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages selbst oder für Dritte in einem maschinenlesbaren Standardformat verarbeiten. Wenn Sie die direkte Übermittlung von Daten an eine andere verantwortliche Person benötigen, wird dies nur im technisch machbaren Umfang durchgeführt.

Informationen, Sperren, Löschen
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weitere Informationen zu personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbemails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

3. Datenerhebung auf unserer Website: Server Log Files

Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

• Browsertyp und Browserversion

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL

• Hostname des zugreifenden Computers

• Uhrzeit der Serveranfrage

• IP Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, die die Verarbeitung von Daten für die Durchführung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen ermöglicht.

4. Plugins und Tools:

Google Web-Schriftarten

Diese Website verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriften sogenannte Web-Fonts, die von Google zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie eine Seite aufrufen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Dazu muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Daher erfährt Google, dass unsere Website über Ihre IP-Adresse erreicht wurde. Die Verwendung von Google Web Fonts steht im Interesse einer konsistenten und ansprechenden Darstellung unserer Online-Dienste. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standardschrift verwendet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter Google Datenschutz

WordPress-Statistiken

Diese Website verwendet das WordPress Tool Stats zur statistischen Analyse des Besucherverkehrs. Anbieter ist Automattic Inc., 60 29th Street # 343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind und eine Analyse der Nutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

“WordPress Stats” Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von “WordPress Stats” Cookies basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers ausschließen und ermöglichen. Das Deaktivieren von Cookies kann die Funktionalität unserer Website einschränken.

Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Kalifornien 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht der Facebook Plugins finden Sie hier.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, stellt das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server her. Facebook erhält die Information, dass Sie unsere Seite mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen finden Sie hier in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

24.05.2018